Produktion nach GOTS

„Unser Planet gehört den Kindern“

Das ist unser Leitgedanke, auch in der Produktion. Für AVA ORGANIC sind ressourcenschonende Nachhaltigkeit und ein langfristiger Horizont im Denken und Handeln selbstverständlich. „Wir können Babykleidung nur auf eine Weise produzieren, die den Babys und Kindern ihre Welt erhält, vielleicht sogar ein bisschen besser macht“, beschreibt Gründer Peter Eckenfellner das Offensichtliche.

GOTS zertifiziert

Jede einzelne Etappe der AVA ORGANIC Produktionskette  (ausgenommen "Kapuzen-Strickjacke mit stoffüberzogenen Knöpfen" und "Strickjacke mit Holz-Knöpfen") ist GOTS zertifiziert. GOTS steht für „Global Organic Textile Standard“. Das ist ein weltweiter anerkannter Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Er definiert strenge umwelttechnische und soziale Anforderungen entlang der gesamten Produktionskette: vom Baumwollfeld, über die Knöpfe und das Garn bis zur Färbung. Die Qualitätssicherung erfolgt durch eine unabhängige Zertifizierung.

Aus dem Nähkästchen

AVA ORGANIC produziert mit GOTS-zertifizierten Partnern in Izmir in der Türkei, wo die Baumwolle wächst und die enge Zusammenarbeit der Textilexperten vor Ort eine lange Tradition hat. In Kleinserien werden von Näherinnen die liebevollen, individuellen AVA ORGANIC Teilen gefertigt. AVA ORGANIC stellt ihre Bio-Babymode fair, sozial und umweltfreundlich her.

 

Top